3-in-1-Test JOYSBIO
Modell „PRO“
in 5-er Packung
-BfArM-gelistet-

Der Joysbio Antigen-Schnelltest dient zum Nachweis einer akuten Covid-19 Infektion. Das Ergebnis kann bereits nach 5-15 Minuten (abhängig von Viruslast) ausgelesen werden. Der Test muss dabei nicht ins Labor eingesendet werden.

NEU: Dank der zwei beiliegenden unterschiedlichen Tupfer kann frei gewählt werden, ob der Abstrich aus dem vorderen Nasenraum (2,5 cm) oder aus dem tiefen Nasen- und Rachenraum genommen wird.

Stückzahl Preis pro Test in Euro
20 2,35
100 2,05
500 1,95
1.000 1,85
5.000 1,65
10.000 1,50

alle Angaben zzgl. MwSt.

 

Produkteigenschaften:

  • BfArM-gelistet (AT 692/21)
  • CE-zertifiziert
  • erstattungsfähig im Rahmen der Testverordnung
  • nur 2,5 cm tiefer schonender Nasenabstrich nötig
  • ebenfalls tiefer Nasen/Rachenabstrich möglich mittels zweitem Swab
  • höchste Sensitivität aller BfArM-Tests (98,18%)
  • jeder Test in steriler Einzelverpackung
  • Röhrchen mit Pufferlösung integriert, voreingefüllt
  • nur geringe Viruslast zur Erkennung notwendig
  • infizierte Personen können noch bevor sie Symptome entwickeln, erkannt werden
  • schnelles und zuverlässiges Ergebnis nach 5–15 Minuten (abhängig von Viruslast)
  • alle Komponenten für aussagekräftigen Test im Set enthalten


Packungsinhalt:

  • 5 Testkassetten: Jede Testkassette einzeln verpackt in Folienbeutel
  • 5 Extraktionsreagenzien: Ampulle mit 0,3 ml Extraktionsreagenz
  • 5 sterile Tupfer für 2,5 cm Nasenabstrich
  • 5 sterile Tupfer für Nasen- oder Rachenabstrich
  • 5 Extraktionsröhrchen
  • 5 Tropfaufsätze
  • 1 Arbeitsstation
  • 1 Gebrauchsanweisung

Downloads:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Das Coronavirus-Antigen-Schnelltestkit ist ein Lateral-Flow-Assay, der das Vorhandensein von Nucleocapsid (N) -Protein in Proben der oberen Atemwege qualitativ nachweist. Dieser Lateral Flow Assay wurde im Sandwich-Immunoassay-Format entwickelt. Wenn die Probe auf das Probenkissen einer Testkassette gegeben wird, bindet das Coronavirus N-Protein an den kolloidalen goldmarkierten SARS-CoV-2 N-Protein-Antikörper, um einen Antikörper-Antigen (Ab-Ag) -Komplex zu bilden. Der Ab-Ag-Komplex wird durch SARS-CoV-2 N-Protein-Antikörper (monoklonaler Rabbit-Antikörper) eingefangen, wenn er unter Kapillarwirkung zur Testlinie wandert. Auf der Testlinie erscheint eine rot gefärbte Linie, die anzeigt, dass die Probe COVID-19-Nucleocapsid-Protein-positiv ist. Auf der Testlinie erscheint keine Farblinie, wenn die Probe kein Coronavirus-Antigen (N-Protein) enthält oder der Antigenspiegel unter der Nachweisgrenze liegt.